UK: Sky Q-Box erhält Split-Screen

0

Sky UK versorgt seine neue Sky Q-Box mit neuen Features. Das Highlight des aktuellen Updates ist die Split Screen-Unterstützung die es dem Zuschauer erlaubt zwei Live-Streams parallel an einem Bildschirm zu verfolgen.

Bislang ist das Sky Q Entertainment Paket nur in Großbritannien verfügbar. Die neue Sky Q Silver Set-Top-Box ermöglicht es Zuschauern erstmals Live-Übertragungen in Ultra HD via Satellit sowie Filme & Serien in 4K Auflösung über das Video-on-Demand Angebot abzurufen. Neue Features und Fehlerbehebungen werden wie üblich als kostenloser Download zur Verfügung gestellt. Mit dem neusten Update kann jeder Nutzer seine eigene kleine Live-Konferenz starten. Ein Druck auf die rote Taste genügt und schon kann man Live-Events auswählen die man parallel am Bildschirm verfolgen möchte.

Ein weiteres Features ist die automatische Aufnahme aller folgenden Episoden seiner Lieblingsserie. In der Zukunft möchte der Pay-TV-Anbieter das Sky Q-Angebot noch angenehmer gestalten. In zukünftigen Updates soll eine Sprachsuche sowie weitere Personalisierungsmöglichkeiten folgen. Ein Deutschland-Starttermin für Sky Q wurde noch nicht kommuniziert. Hierzulande sorgt der neue Sky+ Pro Receiver erstmals für für hochauflösendes Fernsehvergnügen. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]