DER DÄMON UND DIE JUNGFRAU feiern Blu-ray-Premiere

0

Das kleine Indie-Label Wicked-Vision veröffentlicht voraussichtlich im November den Gruselfilm-Klassiker DER DÄMON UND DIE JUNGFRAU (Italien, 1963) von Mario Bava erstmals auf Blu-ray sowie im Mediabook mit Blu-ray und DVD. Ein genauer Termin ist derzeit noch nicht bekannt.

Es soll drei Sprachfassungen (deutsch, englisch, italienisch) geben, dazu deutsche und englische Untertitel. Folgende Boni sollen enthalten sein: Audiokommentar von Bava-Experte Pelle Felsch, 42-minütige Dokumentation über Christopher Lee, „Die Buio Omega-Jungs über Tony Kendall“, diverse Trailer, alternative Vorspänne, Bildergalieren, 4-seitiges Booklet.

Nach „Die Stunde, wenn Dracula kommt“ (Koch Media), „Lisa und der Teufel“ (Koch Media, VÖ 24.11.) und „Hatchet for the Honeymoon“ (Wicked-Vision) ist dies bereits der vierte Film des italienischen Kultregisseurs, der in Deutschland eine HD-Auswertung auf Blu-ray erfährt. Weiterhin unklar ist, wann Bavas „Blutige Seide“ seine Blu-ray-Premiere feiern darf. Die Veröffentlichung durch das Label VZ-Handelsgesellschafft wurde bereits mehrmals verschoben.

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]