Sonopress: Bereits über 1 Million UHD-Blu-rays produziert

0

Sonopress, einer der wenigen Hersteller von Ultra-HD-Blu-rays, konnte in diesen Tagen die millionste Ultra-HD-Blu-ray an seine Auftraggeber ausliefern. Das neue Format soll sich laut Geschäftsführer Sven Deutschmann sehr gut entwickeln.

Erst im März dieses Jahres startete die Bertelsmann-Tochter mit der Produktion der ersten 4K-Scheiben. Sonopress ist eines der wenigen Unternehmen weltweit, die für die Herstellung von UHD-Blu-rays zertifiziert ist. Zum Kundenstamm zählen unter anderem Warner Home Entertainment, Universal Pictures oder Concorde Home Entertainment. Im letzten halben Jahr hat Sonopress aber nicht nur UHD-Blu-rays für den europäischen Markt, sondern auch für Nordamerika produziert. Die Nachfrage nach dem „Next Generation Format“ ist konstant hoch, die Scheiben sind international im Aufwind.

Sonopress-Geschäftsführer Sven Deutschmann:„Dass wir die Millionengrenze bereits nach wenigen Monaten durchbrechen, hätten wir zu Beginn des Jahres nicht einmal zu hoffen gewagt. Als einer der Pioniere in diesem neuen Segment ist Sonopress erfolgreich unterwegs. Dabei produzieren wir nicht nur für die europäischen Märkte, sondern haben auch eine Vielzahl von Titeln in den nordamerikanischen Medienmarkt geliefert“

Grund für die positive Entwicklung ist sicherlich das immer stärker werdende Angebot an Ultra-HD-Blu-ray-Titeln sowie die steigende Anzahl verfügbarer Player. Für den deutschen Markt sind bereits sechs Modelle von Samsung, Panasonic und Oppo angekündigt worden. Mit der Xbox One S gibt es zudem eine Spielekonsole, die das neue UHD-Format unterstützt. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]