STREET DANCE: NEW YORK groovt ab Mitte November im Heimkino

0

Am 18. November veröffentlicht Universum den Tanzfilm STREET DANCE: NEW YORK auf DVD und Blu-ray sowie als Video on Demand.

Zum Inhalt:
Die junge und talentierte Balletttänzerin Ruby (Keenan Kampa) zieht nach New York, um das renommierte „Manhattan Conservatory of the Arts“ zu besuchen und sich ihren Traum von der großen Karriere als Tänzerin zu erfüllen. Schnell gewinnt sie neue Freunde, wie ihre quirlige Mitbewohnerin Jazzy (Sonoya Mizuno) oder den begabten Musiker Kyle (Richard Southgate). Doch es ist vor allem die Begegnung mit Johnnie (Nicholas Galitzine), einem virtuosen Violinisten, die Ruby den Atem raubt. Der junge Brite verdient seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker und spart für eine Green Card, um seine Musikerkarriere in den USA verwirklichen zu können. Als Johnnie beim Versuch ein Visum zu erhalten betrogen wird, bleibt Ruby nur noch eine Möglichkeit ihrem Freund zu helfen: Mit Hilfe von Johnnies StreetDance-Freunden wollen sie den Tanzwettbewerb an Rubys Schule gewinnen, bei dem der Sieger ein Studentenvisum und ein Stipendium erhält. Der Wettbewerb ist die letzte Chance für Johnnie in den USA und bei Ruby zu bleiben. Mit einer Choreografie aus coolem StreetDance, anmutigem Balletttanz und klassischer Musik wollen sie die Jury überzeugen.

STREET DANCE: NEW YORK basiert zum Teil auf den Erlebnissen des Filmemacher-Paares Michael und Janeen Damian („MARLEY & ICH 2 – DER FRECHSTE WELPE DER WELT“). Mit Keenan Kampa haben die beiden musikbegeisterten Produzenten die perfekte Darstellerin für Ruby gefunden, denn Kampa ist auch im echten Leben Balletttänzerin und die bisher einzige Amerikanerin, die im berühmten Mariinsky-Ballett tanzte. Auch Nicholas Galitzine ist als leidenschaftlicher Musiker eine gelungene Besetzung für den Violinisten Johnnie. Neben den beiden Hauptdarstellern wartet STREET DANCE: NEW YORK zudem mit über 60 professionellen Tänzern aus der ganzen Welt auf, die dank des Choreographen Dave Scott („STEPUP 3D“) unterschiedliche Tanzstile – von Hip Hop, Ballett und Tango bis hin zum Stepptanz – vereinen.

Die technischen Daten der Blu-ray:

FSK Ab 0 Jahren freigegeben
Laufzeit ca. 96 Min.
Bildformat 2,40:1 (1080p/24)
Tonformat DTS-HD 5.1 MA
Sprachen Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras Musikvideo „Monotony“
Verpackung Amaray
Anzahl Discs 1
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]