HDR-Update für PS4 kommt

0

Das Systemsoftware-Update 4.0 aka „Shingen“ ist ab sofort verfügbar. Größte Neuerung ist dabei die Unterstützung des erweiterten Kontrastumfangs High Dynamic Range. Da der PS4 jedoch eine HDMI 2.0a-Schnittstelle fehlt, geht das lediglich in Full HD.

Dazu wurde die Oberfläche von V4.0 etwas aufgebohrt. Man findet nun neue Systemsymbole sowie überarbeitete Pop-up-Mitteilungen und Menüs.

Neu sind auch das Quick-Menü und das neue Share-Menü: Diese werden nun als Overlays angezeigt und nehmen nicht mehr den ganzen Bildschirm ein. Beide Menüs sind anpassbar und sollen intelligent die Optionen anbieten, die man gerade braucht. Neu sind auch Ordner, die man selber anlegen und verwalten kann – so lassen sich z.B. die liebsten Download-Spiele an einer Stelle zusammenfassen.

Für die PlayStation 4 Pro werden dazu mit V4.0 nun besondere Features freigeschaltet:

  • 1080p-Streams für Remote Play auf PC, Mac und Xperia-Geräte
  • 1080p-Streams für Share Play
  • 1080p 30/60 FPS Livestreams für YouTube
  • 1080p 30 FPS Livestreams für Twitch
  • Einfacher Datentransfer über ein LAN-Kabel

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]