RTL Nitro als UHD-Vorreiter

0

Bei der RTL-Mediengruppe gibt man sich aufgeschlossen gegenüber Ultra-HD. So soll der Kanal RTL Nitro als UHD-Testkandidat herhalten. Im Oktober und November 2016 werden erstmals Inhalte der Mediengruppe RTL Deutschland auch in Ultra-HD-Qualität zu empfangen sein. Drei Folgen der neuen Staffel des „NITRO Autoquartett“ (Start: 14.10., 21.15 Uhr) wurden hierfür in Ultra-HD produziert. Sie werden am 21.10., 4.11. und 18.11. – parallel zur regulären Ausstrahlung der Sendung bei RTL NITRO – über Satellit für HD+ Kunden auf UHD1 by HD+ zu sehen sein.

Um das „NITRO Autoquartett“ auf UHD1 by HD+ sehen zu können, benötigen die Zuschauer einen UHD-Fernseher mit HEVC-Decoder, Satellitenempfang sowie ein HD+-Modul oder einen HD+-UHD-Receiver.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]