Sony: 2,5-Meter-TV für 70.000 Euro

0

Nicht auf der IFA, sondern in London stellte Sony seine neue ZD9-UHD-Serie mit Backlight Master Drive vor. Hierbei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Slim Backlight Drive, das bereits in vielen 2016er-Modellen zum Einsatz kommt. Die innovative Hintergrundbeleuchtung soll das volle Potenzial von 4K/HDR-Inhal-ten in Sachen Helligkeit und Kontrast ausreizen. Eine direkte LED-Hintergrundbeleuchtung (Full Array Local Dim-ming) wird mit einem neuen Beleuchtungs-Algorithmus gesteuert. Dabei werden nicht wie bisher ganze Beleuch-tungszonen, die aus mehreren LEDs bestehen, sondern jede LED einzeln geregelt. Außerdem weisen die LEDs eine spezielle optische Struktur auf, so dass noch präziser zwischen tiefen Schwarz- und hellen Weißtönen gewechselt werden kann. Auch „Streulichter“, „Schlieren“ sowie „Backlight Bleeding“-Effekte sollen reduziert werden.

Während der auf der CES gezeigte Prototyp noch eine maximale Helligkeit von 4.000 Nits auf das Display brachte, schafft das serienreife Backlight Master Drive allerdings nur gut 1.000 Nits – und liegt damit auf dem Niveau der aktuellen Top-Modelle von Samsung und Panasonic.

Trotzdem markieren die ab September zu Preisen von 5.000 Euro (65 Zoll) bis 70.000 Euro (100 Zoll) erhältlichen ZD9-Modelle die technologische Speerspitze bei Sony – und das zu Recht. Denn neben dem Master Backlight Drive führt der neue X1-Extreme-Videoprozessor bis zu 40 Prozent mehr Bildverbesserungen in Echt-zeit durch als der Vorgänger. Zudem verhilft ein HDR-Remastering auch normalen SDR-Signalen aus dem Fernsehen oder von der Blu-ray zu einer besseren Kontrast- und Farbwiedergabe (ähnlich wie Samsung mit seiner kürzlich eingeführten HDR+ Technik).

Im Gegensatz zu Samsung hält Sony an 3D bei seinen Top-Modellen fest, Dolby Vision wird allerdings nicht unterstützt. In Sachen Betriebssytem bleibt alles beim Alten, auch die neue ZD9-Serie nutzt Android.    

Hersteller: Sony      | Modell: KD100ZD9BAEP      | Preis: 70.000 Euro | Im Handel: November

Hersteller: Sony      | Modell: KD75ZD9BAEP        | Preis: 8.000 Euro | Im Handel: September

Hersteller: Sony      | Modell: KD65ZD9BAEP        | Preis: 5.000 Euro | Im Handel: September

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]