LG Display erhöht Produktion von OLED-Panels

0

LG Dis­play erhöht sein Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men um die stei­gende Nach­frage nach 65 Zoll Ultra HD OLED-Dis­plays zu bedie­nen. Bereits im 2. Quar­tal die­ses Jah­res konnte LG Dis­play die Pro­duk­tion signi­fi­kant stei­gern. Davon pro­fi­tiert nicht nur LG, son­dern auch Drit­t­her­stel­ler wie Pana­so­nic, Loewe und Metz.

Markt­ana­lyst Paul Gagon von IHS North Ame­rica Mar­ket geht allein von 30.000 OLED-Panels mit 65 Zoll aus, die im 1. Quar­tal 2016 pro­du­ziert wur­den. Bis zum heu­ti­gen Datum sol­len schon über 110.000 Stück vom „Band“ gelau­fen sein. Sollte sich die Pro­duk­ti­ons­rate ähn­lich posi­tiv wei­ter­ent­wi­ckeln, könnte das Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men bis 2020 auf bis zu 5.8 Mil­lio­nen OLED-Dis­plays über 50 Zoll aus­ge­wei­tet wer­den. Die stei­gende Nach­frage macht sich auch in den Quar­tals­zah­len von LGs Home Enter­tain­ment-Sparte bemerk­bar.

LG profitiert von steigender Nachfrage

Die LG Home Enter­tain­ment Com­pany mel­dete einen ope­ra­ti­ven Gewinn von 306,07 Mil­lio­nen US-Dol­lar und einen Umsatz von 3.58 Mil­li­ar­den US-Dol­lar. Das ent­spricht einer Stei­ge­rung von gan­zen 5.7 Pro­zent im direk­ten Ver­gleich zum zwei­ten Quar­tal 2015. Vor allem die Ver­käufe von Pre­mium-TV-Gerä­ten mit Ultra HD Auf­lö­sung und OLED-TVs stei­gerte somit den ope­ra­ti­ven Gewinn auf 8.6 Pro­zent. Der Geschäfts­be­reich soll auch in den nächs­ten 5-10 Jah­ren von der wach­sen­den Nach­frage nach UHD und OLED-TVs pro­fi­tie­ren. Der Gewinn wäre sicherlich noch höher ausgefallen, hat LG Display doch mehrere Millionen $US in neue Produktionstraßen für OLED-Panels investiert. Insgesamt soll es sogar über 1 Milliarde $US gewesen sein.

Die Konkurrenz schläft nicht

LG könnte aber bald ernst zu neh­mende Kon­kur­renz bekom­men. Die Firma Kateeva, bei der aus­ge­rech­net Mitbewerber Samsung die meisten Anteile hält, hat eine neue Druck­tech­nik für große OLED Dis­plays ent­wi­ckelt. Diese soll eine kos­ten­güns­tige Pro­duk­tion mit gerin­gen Aus­fall­ra­ten gewähr­leis­ten. Zudem Arbei­tet Samsung bereits seit meh­re­ren Jah­ren an rei­nen QLED-Dis­plays, die ähn­li­che Eigen­schaf­ten wie die OLED Dis­plays besit­zen sol­len.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]