Lufthansa Systems und Napster heben gemeinsam ab

0

Napster erobert als erster Musikstreaming-Dienst in Deutschland die Lüfte! Streaming-Services genießen zunehmend mehr Popularität, egal ob Zuhause, auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder im Urlaub am Strand. Um zukünftig die musikalische Vielfalt auch in der Luft zu genießen, gehen Napster und Lufthansa Systems eine strategische Partnerschaft ein.

Lufthansa Systems zählt weltweit zu den führenden Anbietern in der Airline Industry und stattet bereits heute global diverse Airlines mit ihrer innovativen Plattform BoardConnect sowie den entsprechenden Entertainment-Inhalten aus. Napster wird auf Basis von BoardConnect von Lufthansa Systems ausgewählte Playlists, Hörbücher und auch Hörspiele für Kinder anbieten und so die Reisezeit noch angenehmer und unterhaltsamer gestalten. Gemeinsam wollen Napster und Lufthansa Systems bereits im Sommer dieses Jahres Eurowings als erste Airline mit dem gemeinsamen Angebot ausstatten.

Neben der Bereitstellung der großen Musikvielfalt und den Hörbüchern von Napster ist die größte Innovation, dass Passagiere zur Nutzung der Medieninhalte zukünftig nicht mehr die im Flugzeug verbauten Bildschirme benutzen müssen, sondern ihre eigenen Smartphones oder Tablets per Bord-eigenem WLAN mit BoardConnect verbinden und damit anschließend u.a. ein ausgewähltes Angebot des Musikstreaming-Pioniers genießen können. Sowohl die von Napster erstellten Playlists als auch die Hörbücher und das Kinderrepertoire werden monatlich aktualisiert und bieten jede Menge angesagte und top-aktuelle Inhalte für jede Altersgruppe.

Patric Niederländer, Vice President Business Development Europe bei Napster, zur Kooperation mit Lufthansa Systems: „Napster stand schon immer für Innovation. Wir freuen uns, zusammen mit unserem Partner Lufthansa Systems ein attraktives Angebot entwickelt zu haben, mit dem wir ein vollkommen neues Geschäftsfeld besetzen. Ziel ist es, allen Musikbegeisterten das beste und vielfältigste Hörerlebnis zu bieten – egal ob am Boden oder in der Luft.“

„Abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme an Bord einer Airline werden immer stärker zum Wettbewerbsvorteil einer Airline“, so Olivier Krüger, CEO bei Lufthansa Systems. „Wir freuen uns, mit Napster einen wichtigen Partner gefunden zu haben, der seine Musik Expertise einbringt und zukünftig ein spannendes Programm über unsere BoardConnect Plattform bieten wird.“ Zusätzlich zum ausgewählten Musikprogramm an Bord bietet Napster zunächst allen Eurowings- Passagieren nach dem Flug Vergünstigungen an.

So können alle Fluggäste, die sich während des Fluges registrieren, anschließend drei Monate lang das komplette Napster-Angebot für nur einen Euro genießen und Musik an Hand von Playlists, Empfehlungen und Tipps entdecken. Favorisierte Künstler, Alben oder einzelne Titel sowie individuell erstellte Playlists lassen sich im Nutzerarchiv ablegen und leicht verwalten. Lieblingssongs und -alben sind auf bis zu drei Endgeräten der Betriebssysteme iOS, Android oder Windows über Smartphone, Tablet oder PC/Mac abrufbar.

Der Premiumservice erlaubt auch das Herunterladen einzelner Songs, kompletter Alben oder Playlists, um sie offline, ohne Verbindung mit dem mobilen Internet oder WLAN, zu hören – die perfekte Lösung, um Musik auch unterwegs zu genießen. Der komplett werbefreie Katalog mit über 40 Millionen Musiktracks und für die Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 15.000 Hörbüchern aller Genres lässt keine Wünsche offen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]