„Ghostbusters“ soll Extended Cut bekommen

0

Laut Regisseur Paul Feig soll die hierzulande am 4. August startende Geisterjäger-Neuauflage „Ghostbusters“ auf Blu-ray einen Extended Cut erhalten. Das gab Feig im Rahmen der US-Promotion-Tour für den Film bekannt. Dieser soll im Vergleich zur Kinofassung rund 15 Minuten länger ausfallen. Einen Veröffentlichungstermin für die Disc wurde bisher nicht genannt.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]