Samsung bringt neue Full HD- und Ultra HD-Fernseher der 6er-Serie auf den Markt

0

Samsung Electronics bringt die neue Generation seiner erfolgreichen TV-Serie 6 mit noch größeren Bildschirmdiagonalen und neuen Bildverbesserungstechnologien auf den Markt. Mit verschiedenen Auflösungsstandards von Full HD bis Ultra HD, Curved- und Flat-Displays, Bildschirmdiagonalen von 40 (101 cm) bis 78 Zoll (198 cm) sowie mehreren Farb- und Designvarianten bietet Samsung für zahlreiche Geschmäcker und Anforderungen den passenden Fernseher aus der Serie 6. Mit dem neuen Bildmodus HDR+ können Kunden den erweiterten Kontrastumfang sogar weitgehend unabhängig von der Qualität des Eingangssignals genießen. Der neue Smart Hub soll zudem eine flüssigere und komfortablere Steuerung von TV-Sendern, Streaming-Diensten, Spielen und vielen weiteren Funktionen erlauben.

Vom Full HD TV K6379 über den Flat UHD TV KU6079 bis zu den UHD-Curved-Modellen KU6509 und KU6519 – letzterer in Weiß – bietet Samsung seinen Kunden in der Serie 6 erneut eine umfassende Fernseherauswahl. „Die Serie 6 wird auch im Modelljahr 2016 Samsungs Bestseller im TV-Bereich. Und das nicht ohne Grund: Schnelle, intuitive Bedienung mit zahlreichen nützlichen Features, ein immens kontrastreiches und lebensechtes Bild und dazu ein anspruchsvolles Design – all das bieten wir mit der Serie 6 jetzt auch in der Mittelklasse“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH.

Flach (KU6079), gebogen (KU6509) und sogar in weiß (KU6519). Bei den neuen Modellen der 6er Serie ist für jeden etwas dabei.

Flach (KU6079), gebogen (KU6509) und auch in Weiß (KU6519) – bei den neuen Modellen der 6er Serie dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Smart Hub und Smart Remote – intuitiv durch TV und Apps steuer

Beschränkt sich aufs wesentliche - die neue Premium Smart Control Fernbedienung von Samsung

Beschränkt sich aufs Wesentliche – die neue Premium Smart Control Fernbedienung von Samsung

Alle Modelle verfügen über den auf Basis von Tizen komplett neu entwickelten Samsung Smart Hub 2016. Mit wenigen Klicks gelangt man über die nun intuitivere Bedienoberfläche zu den Wunschinhalten. So können Nutzer schnell auf Apps, Video-on-Demand-Anbieter (VoD) und eigene Dateien wie Fotos und Videos zugreifen. Der Smart Hub zeigt lineare TV-Angebote, externe Geräte und Apps direkt in einer Bedienleiste am unteren Bildschirmrand an. Der Wechsel zwischen zwei Applikationen innerhalb des Smart Hubs gelingt mit wenigen Klicks und ähnlich wie auf einem Smartphone. Kompatible Apps zeigen in einer zweiten Leiste Empfehlungen und zuletzt genutzte Inhalte, sodass die richtige Folge der Lieblingsserie bei einem VoD-Dienst direkt aus dem Smart Hub heraus gestartet werden kann, ohne dass die App zuvor geöffnet werden muss.

Schaltet der Nutzer seinen Smart TV ein, startet dieser mit der zuletzt genutzten Anwendung, egal ob Live-TV, externes Gerät oder App. So können Inhalte – etwa von Netflix – direkt an der Stelle fortgesetzt werden, wo sie zuletzt unterbrochen wurden. Zudem lässt sich der Smart Hub individuell gestalten: Die beliebtesten und meistgenutzten Inhalte können flexibel angeordnet werden – ganz nach dem persönlichen Geschmack. Passend dazu gibt es die neue Smart Remote.1 Mit der auf wenige Knöpfe reduzierten Fernbedienung lassen sich alle angeschlossenen und kompatiblen Geräte bedienen.

Der neue Samsung Smart Hub bringt sie schnell zu ihren gewünschten Inhalten

Der neue Samsung Smart Hub soll den Nutzer schnell zu den gewünschten Inhalten bringen.

K6379: idealer Einstieg mit neuestem Samsung Smart Hub

Mit den Modellen der Serie K6379 bietet Samsung weiterhin TVs mit Full HD-Auflösung in den Displaydiagonalen von 40 bis 55 Zoll (138 cm) an. Schmale Bauweise und entsprechend dünne Panels ermöglichen eine flexible Integration des Fernsehers in die Wohnumgebung. Durch den integrierten DVB-T2 HD Tuner und die HEVC-Unterstützung ist der TV mit dem neuen Übertragungsstandard für hochauflösendes TV über Antenne kompatibel – entsprechend kennzeichnet den K6379 das offizielle DVB-T2 HD-Logo.

Der Samsung Service ist ein fester Bestandteil des gesamten Produkt- und Leistungsangebotes und gilt somit auch für die TVs der Serie 6. Der Service kann über zahlreiche Kanäle schnell und einfach erreicht werden: per Telefon, E-Mail, Live-Chat, Facebook, Twitter oder persönlich in einem der deutschlandweit neun Samsung Kundenservicezentren (Customer Service Plazas). Samsung bietet darüber hinaus mit seinem Remote-Service eine Ferndiagnose und -wartung für Smart TV-Nutzer an, um Kunden im Umgang mit ihrem Samsung Fernseher zu unterstützen. (dj)

Die Serie 6 des Modelljahrs 2016 ist ab sofort zu folgenden Preisen erhältlich:

  • UE40K6379 – 699,00 Euro
  • UE49K6379 – 849,00 Euro
  • UE55K6379 – 1.099,00 Euro
  • UE40KU6079 – 729,00 Euro
  • UE43KU6079 – 749,00 Euro
  • UE50KU6079 – 899,00 Euro
  • UE55KU6079 – 1.179,00 Euro
  • UE60KU6079 – 1.599,00 Euro
  • UE65KU6079 – 2.099,00 Euro
  • UE70KU6079 – 2.499,00 Euro
  • UE43KU6509 – 999,00 Euro
  • UE49KU6509 – 1.149,00 Euro
  • UE55KU6509 – 1.499,00 Euro
  • UE65KU6509 – 2.499,00 Euro
  • UE78KU6509 – 4.499,00 Euro
  • UE43KU6519 – 1.099,00 Euro
  • UE49KU6519 – 1.249,00 Euro
  • UE55KU6519 – 1.599,00 Euro
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]