Spiegel TV Geschichte und Wissen wird ultra-hochauflösend

0

Mit einer 10-teiligen Reportage startet man bei „Spiegel TV Geschichte und Wissen“ ins UHD-Zeitalter – aber nicht in Form eines eigenen Senders. Das Material wird über den von Astra gesponserten Kanal UHD1 ausgestrahlt werden. Dieser ist jedoch nur für HD+-Kunden mit entsprechendem Equipment zu sehen.

Am 19. April sehen Zuschauer exklusiv auf UHD1 by Astra / HD+ die ersten beiden Folgen einer insgesamt 10-teiligen Segeltörn-Reportage mit der „Barinia“. Alle Folgen werden in Erstausstrahlung und sowie als Doppelfolge jeden Dienstag um 20:15 Uhr gezeigt und können von allen HD+-Kunden empfangen werden. Die Wiederholungen folgen immer am Sonntag um 16 Uhr. Unter der Marke „Spiegel TV UHD“ wird UHD1 by Astra / HD+ noch im ersten Halbjahr 2016 weitere in Ultra-HD produzierte Reportagen von Spiegel TV Geschichte und Wissen exklusiv zeigen.

Empfangsparameter von UHD1 by Astra / HD+

  • Transponder: 1.035
  • Frequenz: 994 MHz (Horizontal)
  • Symbolrate: 22.000 Ms/s
  • Video: 2160 50p, HEVC Main 10
  • Datenrate: 25 Mbit/s

(ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]