Großes Update für Nvidia Shield nun verfügbar

0

Das Update auf Version 3.2 für Nvidias Streaming-Box „Shield“ ist nun verfügbar. Dieses bringt unter anderem HDR- und Dolby Atmos-Unterstützung sowie weitere Medienserver-Funktionen mit sich.

Eine wichtige Neuerung ist das Einbinden des Plex-Medienservers: Damit können entsprechende Apps auf dem Smartphone oder anderen Abspielgeräten auf die Mediendaten der Shield-Box zugreifen.

Die HDR-Unterstützung bezieht sich laut Nvidia auf Filme von Netflix, dessen Sprachsuche nun ebenfalls genutzt werden kann. Dazu wird Dolby Atmos-Passthrough für den Streaming-Service Vudu und den MX Player ermöglicht – allerdings nicht hierzulande, da Vudu nur in den USA erhältlich ist. (ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]