Frequenz für RTLplus steht fest

0

Die RTL-Gruppe hat die Sendeparameter für den neuen Sender „RTLplus“ bekannt gegeben. Dieser soll am 4. Juni 2016 an den Start gehen.

Zum Start wird das Programm zuerst nur über Satellit sowie online und mobil über TV NOW zu empfangen sein. Allerdings sollen die Verbreitungswege stetig ausgebaut werden.

Das sind die Empfangsparameter auf Astra 19,2° Ost:

  • Frequenz: 12,188 GHz
  • Polarisation: horizontal
  • Symbolrate: 27.500
  • FEC: 3/4

Einziger Wehrmutstropfen: Der Sender beschränkt sich zuerst auf die SD-Auflösung. Ob noch ein HD-Ableger kommen wird, ist bislang nicht bekannt.

Neben RTL-Klassikern wie „Dr. Stefan Frank“, „Hinter Gittern“, „Einsatz in 4 Wänden“, „Doppelter Einsatz“, „Monk“, „Nikola“ und den frühen Folgen von „Bauer sucht Frau“ gibt es auch exklusive Eigenproduktionen zu sehen. Darunter befinden sich Neuauflagen der Gameshows „Familienduell“ und „Jeopardy“. Sie werden derzeit vorbereitet und sollen das Angebot von RTLplus ab Herbst 2016 erweitern.

RTLplus richtet sich dabei an die Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen Zuschauer, wird jedoch deutlich weiblicher und älter positioniert sein als RTL Television. (ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]