Swisscom zeigt Fußball-EM in Ultra-HD

0

Nach Eutelsat und Rai wird man nun auch in der Schweiz via Swisscom die Fußball-EM 2016 in Ultra-HD-Auflösung schauen können. Somit werden Swisscom-Kunden die Ersten sein, die in der Schweiz die Übertragung einzelner Spiele auf „SRF zwei“ in UHD-Qualität empfangen können. Das Eröffnungsspiel sowie alle Partien ab dem Viertelfinale können in 4K-Auflösung genossen werden. Möglich macht dies der Start der neuen UHD- und HDR-fähigen TV-Box Swisscom TV2.0. Die Box ist seit dem 14. April 2016 bei allen Swisscom-Verkaufsstellen bestellbar.

TV-BOX - Swisscom TV2.0

Swisscom TV2.0

Voraussetzungen für den Empfang von Inhalten in UHD-Qualität sind neben der neuen TV-Box natürlich eine Mindestbandbreite von 40 Mbit/s und natürlich ein UHD-fähiger Fernseher. Die neue TV-Box unterstützt auch High Dynamic Range (HDR). (ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]