Unitymedia: 2017 wird Analog-TV abgeschaltet

0

Der Kabelnetzbetreiber hat am Montag auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, zum 30. Juni 2017 sein analoges TV-Programm abzuschalten. Fortan wird Unitymedia als erster deutscher Kabelanbieter komplett auf digitalen Sendebetrieb setzen.

Im Vorfeld der Abschaltung soll im September ein Pilotprojekt stattfinden, bei dem die Volldigitalisierung getestet wird: In der Stadt Hanau im Rhein-Main-Gebiet schaltet Unitymedia alle analogen Programme ab und stellt auf ein digitales Signal um.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]