ViewSonic mit neuen HD-Projektoren

0

ViewSonic stellt mit den Entertainment-Projektoren PJD7828HDL und PJD7720HD die neuesten Mitglieder seiner LightStream-Familie vor.

Die PJD7828HDL und PJD7720HD-Projektoren bieten Full HD 1080p-Auflösung sowie einen eingebauten 10-Watt-Lautsprecher, der auf die ViewSonic-eigene Klangoptimierungstechnologie SonicExpert zurückgreift. Alle Projektoren sind mit PortAll ausgestattet, ein speziell gestaltetes Gehäuse, das einen HDMI/MHL-Anschluss beherbergt und drahtlose HDMI-Media-Streaming-Geräte unterstützt. Die PortAll-Funktion umfasst auch ein integriertes Micro-USB-Kabel, so dass Benutzer schnell und einfach Micro-USB-fähige Geräte anschließen können.

PJD7828HDL
Mit nativer 1080p-Auflösung, SuperColor-Technologie, DarkChip3 und 3.200 Lumen Helligkeit soll der PJD7828HDL die perfekte Balance von Farbqualität und Helligkeit für alle projizierten Bilder liefern. Der Projektor verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, darunter einmal HDMI und einmal HDMI/MHL. Sein schlankes Design umfasst PortAll und eine Kabelmanagement-Hülle. Wireless-Streaming ist über die HDMI/MHL-Anschlüsse möglich. Ein Projektionsverhältnis von 1,15 bis 1,5 für größere Leinwände bei kürzerem Abstand und 1,3-faches optisches Zoom lassen Spielraum bei der Aufstellung. Der PJD7828HDL verfügt über eine glatte, weiße Oberfläche und macht so in jedem Haus eine gute Figur.

PJD7720HD
Der PJD7720HD ist ein Native-1080p-Projektor mit DarkChip3, SuperColor-Technologie und 3.200 Lumen Helligkeit, der bei Film, Sport und Gaming seine Stärken ausspielen möchte. Im schlanken Design des Projektors ist eine PortAll-HDMI MHL- und eine Standard-HDMI-Schnittstelle für den Anschluss von Geräten untergebracht. Das Projektionsverhältnis mit 1,1-fachem optischen Zoom beläuft sich auf 1,49 bis 1,64.

Der PJD7828HDL wird ab April für 649 Euro verfügbar sein, der PJD7720HD ab Mai für 599 Euro.

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]