Sony: 4K-Stream „Ultra“ ab 4. April in den USA

0

Sony treibt die Verbreitung von UHD-Inhalten mit einem eigenen Programm voran: Am 4. April startet in den USA der Service „Ultra“, welcher den Stream von Filmen in 4K-Auflösung ermöglicht.

Voraussetzung für die Nutzung sind ein Sony-UHD-TV mit Android-Betriebssystem und installierter „Ultra“-App. Der Filmkatalog soll rund 50 Titel umfassen, pro Film bzw. Abruf werden 30 US-Dollar fällig. Neben der Ultra-HD-Auflösung werden einige Titel auch in HDR zu sehen sein.

Ob der Service zu einem späteren Zeitpunkt nach Europa kommt, hat Sony bisher offen gelassen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]