Fußball-EM 2016: italienisches Fernsehen plant Spiele in Ultra-HD

0

Das niederländische „Satellite Magazin“ berichtet, dass die italienische Sendeanstalt RAI insgesamt acht Partien der kommenden Europameisterschaft in Ultra-HD zeigen will. Darunter sollen sich unter anderem das Eröffnungsspiel, die Begegnungen im Halbfinale sowie das Endspiel befinden. Die Ausstrahlung wird über die Satellitenplattform Tivusat erfolgen. Jedoch sollen die Spiele verschlüsselt gesendet werden und daher nur mit entsprechender Smartcard zu empfangen sein.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]