Ultrasone Edition M (Test)

0

Für einen Schüler wäre das nicht gerade ein Kompliment: „Er fiel nicht auf.“ Für einen Kopfhörer kommt dieses Urteil jedoch einem Ritterschlag gleich. Denn dann erfüllt er seine Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit, punktet durch natur-getreue Musikwiedergabe und einen hohen Tragekomfort. Dem Edition M von Ultrasone kann man diese Spitzenleistung guten Gewissens attestieren – was man bei einem Preis von 900 Euro allerdings auch erwarten sollte.

Butterweiche Ohrpolster

Der von Hand gefertigte Kopfhörer verfügt über rutheniumbeschichtete Ohrkapseln und Ohr- sowie Bügelpolster aus äthiopischem Langhaar-Schafs-leder. Ultrasone verwendet zudem längenverstellbare Federstahl-Kopfbügel. Das abnehmbare 1,20 Meter lange Kabel besitzt einen abgewinkelten 3,5-mm-Stecker, ein Mikrofon und eine Fernbedienung, um zwischen Telefongesprächen und Musikwiedergabe beim Smartphone hin- und herzuschalten. Zusammengeschoben benötigt der Edition M nicht viel Platz und lässt sich auf Reisen im schicken Beutel aus imprägniertem Filz verstauen. Konzipiert ist das 146 Gramm leichte Modell als ohraufliegender Kopfhörer. Dank der weichen Ohrpolster und des gut gewählten Anpressdrucks ist das Tragen des Ultrasone eine Freude, wobei speziell bei längerem Einsatz ohrumschließende Polster einen noch höheren Komfort bieten.

Sound wie in der Realität

Dass die Musik nicht direkt aus einem Lautsprecher, sondern per Umweg ans Ohr gelangt, merkt man beim Edition M nicht. Ultrasone beschert eine hohe Klangnatürlichkeit und eine ausgewogene Sound-charakteristik. Entspannter kann man per Kopfhörer – speziell unterwegs – seine Lieblingsinterpreten kaum genießen. Ob Klassik oder Rock, der Kopfhörer ist tonal stets präsent, aber nicht aufdringlich, paart gute Raumklangeigenschaften mit hoher Reinheit und Neutralität. Auch Stimmen von Hörbüchern bereitet der Edition M so auf, als säße man dem Erzähler gegenüber. Das Ultrasone-Versprechen, den Schalldruck um drei bis vier Dezibel bei gleich empfundener Lautstärke zu reduzieren, ist glaubhaft: Selbst nach langen Konzertabenden reagiert das Gehör entspannt. jw

Schick und klangstark: Der Edition M von Ultrasone ist der perfekte musikalische Begleiter für unterwegs.

Schick und klangstark: Der Edition M von Ultrasone ist der perfekte musikalische Begleiter für unterwegs.

ultrasone-wertung

AuVi_AWARD-Highlight

Der Testbericht Ultrasone Edition M (Gesamtwertung: sehr gut, Preis/UVP: 900 Euro) ist in audiovision Ausgabe 2-2016 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit

sehr gut

Extrem hochwertige Materialien und ein wahnsinnig natürliches Klangbild charakterisieren den Edition M von Ultrasone. So vergisst man, dass man Musik per Kopfhörer genießt.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]