Kuriositäten von der CES 2016, Teil 3: Der smarte Schuh

0

Flachbildfernseher, Projektoren, Soundanlagen, Smartphones und Tablets gehören zu den klassischen Neuheiten, die Besucher auf der CES in Las Vegas zu sehen bekommen. Doch die Branchenschau bietet traditionell auch Kuriositäten, an deren Alltagstauglichkeit durchaus erhebliche Zweifel erlaubt sind.

Cooler als der Schuh des Manitu

Zum Konzertbesuch oder Abschlussball sollte man diese Schuhe vielleicht nicht unbedingt anziehen, auch wenn dann neugierige und gleichermaßen verwunderte Blicke garantiert wären. Digitsole hat mit dem Smartshoe ein futuristisches Schuhmodell vorgestellt, bei dem sich per App unter anderem der Fuß individuell erwärmen und die Passform modifizieren lässt. Natürlich wird auch die Anzahl der Schritte erfasst. Wer es etwas dezenter mag: Digitsole bietet auch Sneakers und Pumps mit vergleichbarer Technik an.

3-Smartshoe

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]