Sonopress beginnt mit Produktion von Ultra-HD-Blu-rays

0

Die Bertelsmann-Tochter Arvato Replication heißt ab sofort wieder Sonopress. Laut dem Unternehmen sei der Markenname bei Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern immer noch präsent, daher habe schon länger der Wunsch nach einer Rückbenennung bestanden. Zum anderen beginnt die Produktion der Ultra-HD-Blu-ray.

„Wir werden UHD-Blu-rays herstellen und ab Februar Aufträge fertigen“, bestätigt Sven Deutschmann, CEO von Sonopress. Das betrifft zunächst die zweilagigen Scheiben mit einer Kapazität von 66 GB. Perspektivisch sollen auch Discs mit drei Schichten und 100 GB produziert werden. Erste UHD-Discs seien bereits im Dezember am Standort Gütersloh gefertigt worden. Diese würden nun von der Blu-ray Disc Association (BDA) geprüft. Dazu Sven Deutschmann: „Wir rechnen mit den Freigaben im Laufe des Februars. Dann gehören wir zu den wenigen zertifizierten Herstellern“. Zu diesen zählen außerdem Sony DADC und Technicolor. Laut Deutschmann haben alle großen Hollywood-Studios bereits erste UHD-Titel angekündigt. Sonopress sei im Gespräch mit diesen Firmen. Bezahlbare, massentaugliche Player kämen demnächst auf den Markt, ein konkreter Termin steht aber weiterhin aus. (ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]