Lionsgate springt auf den UHD-Blu-ray-Zug auf

0

Auch das Filmstudio Lionsgate hat sich nach den Ankündigungen der Konkurrenten Warner und Fox auf die Ultra HD Blu-ray festgelegt. Pünktlich zum US-Start sollen vier Titel zur Verfügung stehen. Ganze drei davon sollen sogar Dolby-Atmos- und DTS:X-Ton an Bord haben. Alle kommen zusätzlich mit HDR-Bild daher.

Lionsgate bringt offenbar die Filme „Ender’s Game“, „The Expendables 3“, „The Last Witch Hunter“ und „Sicario“ am 1. März auf Ultra HD Blu-ray Disc auf den US-Markt, passend zum amerikanischen Verkaufsstart von Samsungs Player UBD-K8500. Die Filme liefert Lionsgate weiterhin mit (englischsprachigem) 3D-Sound aus: „The Expendables 3“ und „Sicario“ mit Dolby-Atmos-, „The Last Witch Hunter“ sogar mit DTS:X-Ton – entsprechend den bereits verfügbaren Blu-ray-Versionen. Der Science-Fiction-Film „Ender’s Game“ wird dabei auf Ultra HD Blu-ray erstmals mit Dolby-Atmos-Ton angeboten. Damit steigt die Zahl der erhältlichen/angekündigten Dolby-Atmos-Titel auf deren 36 – zumindest in den USA.

„Wie auch bei der Blu-ray, sind wir stolz darauf wieder an der vordersten Front des neuen Formates zu stehen und können es gar nicht erwarten dem Kunden das bestmögliche Seherlebnis zu bieten, wofür die 4K Disc die beste Plattform ist. Jeder dieser vier Filme eignet sich dazu, die immersive Erfahrung des neuen Formates, welche durch die neuen Fähigkeiten der Hardware abgerundet wird, dem Kunden näher zu bringen“, so Ron Schwartz, President Home Entertainment

Preislich werden die Filme zwischen 22.99 $US und 42.99 $US angeboten. (ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]