ISE 2016: Optoma zeigt neue Laser- und 4K UHD-Technologie

0

Optoma wird auf der ISE 2016 neue Lösungen für Business, Unterricht, professionelle Installationen, Heimkino und Retail vorstellen.

Unter anderem werden folgende Lösungen gezeigt:

  • Rennwagen Simulator mit preisgekrönter F1 Simulator-Technologie
  • Innovative Digital Signage Lösungen für den Retail-Bereich mit Optomas Laser Phosphor Projektor für flexible Installationen, tolle Farben und noch beständigere Helligkeit
  • 4K UHD Projektor mit Single Chip DLP Technologie – für beeindruckend klare Bilder
  • Lampenfreier Ultrakurzdistanzprojektor mit einem Projektionsverhältnis von 2,6:1, der zwei 4:3 Bilder in voller Auflösung gleichzeitig nebeneinander zeigt
  • Ein neuer 1080p Home Entertainment Ultrakurzdistanzprojektor mit bis zu 100 Zoll großen Bildern aus nur 30 cm Entfernung
  • NuForce Sound Sortiment – hochwertiges Design kombiniert mit High Res Audio

Optomas Head of Product Marketing, Justin Halls, sagt: “Wir können es nicht erwarten, unsere neuesten Entwicklungen in der Projektionstechnologie zu präsentieren. In der Professional Installation Zone zeigen wir eine spannende Gaming Lösung sowie innovative Retail und Digital Signage Anwendungen.

Außerdem werden wir unseren ersten 4K UHD Projektor vorstellen – wir sind damit der erste Hersteller von DLP-Projektoren, der 4K-Technologie auf den Consumer Markt bringt.“

Die ISE 2016 findet vom 9. bis 12. Februar 2016 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam statt.

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]