USA: Paramount bringt Kinofilme schneller als Video-on-Demand

0

Der Anbieter wird neue Kinofilme bereits nach deutlich kürzerer Zeit als Video-on-Demand zur Verfügung stellen. Entscheidend dafür ist, dass der entsprechende Film in weniger als 300 Lichtspielhäusern gezeigt wird. Auf dieses Vorgehen einigte sich Paramount bereits mit den beiden großen Kinoketten AMC (USA) und Cineplex (Kanada). Als Ausgleich für ausbleibende Einnahmen will Paramount die beiden Ketten an den Einnahmen der Heimkino-Auswertung beteiligen.

Zukünftig soll es im Schnitt bereits 50 Tage nach dem Kinostart möglich sein, aktuelle Filme auch daheim zu sehen. Für die Bereiche Blu-ray und DVD ist dieses Vorgehen bisher nicht geplant.

Die ersten beiden Filme, die nach der verkürzten Zeit erhältlich sein werden, sind „Scout’s Guide to the Zombie Apokalypse“ (ab 8. Dezember) und „Paranormal Activity: The Ghost Dimension“ (ab 15. Dezember).

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]