Humax implementiert Entertainment-Portal JUKE

0

Humax stellt mit dem HUMAX H1 einen Smart-TV-Empfänger und Medienplayer vor, der neben einer Vielzahl von Online-Angeboten auch die Entertainment-Plattform JUKE auf den Bildschirm holt.

JUKE Infografik
Mit HUMAX wird der Zugang zu JUKE über den Fernseher jetzt noch leichter. Der Spezialist für digitale Smart TV-Empfänger liefert mit dem H1 einen kompakten, leistungsstarken Streaming-Receiver und Mediaplayer, der die Nutzung von Video-On-Demand und Live-TV miteinander kombiniert: Zunächst bietet der HUMAX H1 Zugang zu einem umfangreichen Anwendungspaket, das u.a. Fernsehshows, Surfen im Netz und vielerlei Apps beinhaltet. Eine besonders prominente Rolle dabei spielt JUKE, das mit eigener Taste auf der mitgelieferten Fernbedienung sofort zugänglich ist.

Durch das gemeinsame Projekt und die Integration des neuen Entertainment-Portals auf dem HUMAX H1 ist es fortan möglich, jeden Fernseher mit HDMI-Anschluss in ein Entertainment-Center zu verwandeln: JUKE bietet eine Auswahl von über 15.000 Spielfilmen, Serien & Dokumentationen. Auch die Genres sind vielfältig: Das Angebot umfasst Action, Thriller, Science Fiction, Horror, deutsche Komödien, Drama, Komödie, Dokumentationen, Animationsfilme, Hits für Kids und vieles mehr. Hinzu kommt noch eine riesige Musikauswahl mit über 30 Millionen Songs, die entweder per Flatrate sofort abrufbar sind oder einzeln gekauft werden können.

JUKE bietet aber nicht nur auf dem TV unbegrenzte Entertainmentvielfalt. Auf sämtlichen Endgeräten wie Smartphones und Tablets erhalten JUKE Nutzer via kostenloser Apps und Browseranwendung noch mehr Inhalte: Neben einer riesigen Auswahl an Filmen und Serien bietet JUKE zudem mehr als 30 Millionen Songs, mehr als 1,5 Millionen E-Books und jeweils 2.400 PC-Games und Softwareanwendungen.

Humax H1 Frontalansicht

Der HUMAX H1 ist die einzige Live-TV Set-Top-Box und somit die günstigste Möglichkeit zur Nutzung von JUKE in Kombination mit klassischem Fernsehen. Denn als zertifizierter SAT>IP Empfänger ist er in der Lage, echtes Live-TV aus dem gesamten Heimnetzwerk und ohne Verlegung von Kabeln wiederzugeben. Durch die Integration der Live-Streaming-Plattform Zattoo haben selbst Zuschauer ohne Sat>IP Umgebung Zugang zu linearem Live-Fernsehen. SAT>IP ist der Standard für den Empfang und die Verteilung von Satellitenfernsehen im Heimnetzwerk. Es „übersetzt“ Fernsehsignale vom Satelliten in die IP-Welt, so dass sie auf Endgeräten wie Tablets, PCs, Laptops, Smartphones, TV-Geräten genutzt werden können.

Der HUMAX H1 ist für 99,00 Euro im Handel erhältlich.

Technische Besonderheiten des HUMAX H1:

–        Sat-IP Client für Live-TV über das Heimnetzwerk
–        Umfangreicher Premium-Content von JUKE
–        Direkter Zugriff auf JUKE über eigene gekennzeichnete Taste auf der Fernbedienung
–        Leistungsstarker Netzwerk-Mediaplayer für alle wichtigen Formate
–        Spiegelung von Inhalten vom Smartphone/Tablet auf den TV-Bildschirm
–        Kompakte Fernbedienung und Steuerung über Mobile Apps
–        Vielfältige Anschlussmöglichkeiten, inkl. microSD-Speicherkartenschnittstelle

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]