„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in Dolby Cinemas

0

Dolby und Disney haben angekündigt, dass „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in Dolby Vision und Dolby Atmos an Dolby Cinema Standorten rund um die Welt gezeigt wird, unter anderem in JT Hilversum und JT Eindhoven in den Niederlanden.

Dolby Cinema ist ein Kinoangebot für Kinobetreiber und Kinogänger, das hochwertige Sound- und Bildtechnik mit genialem Design verbindet (audiovision berichtete).

„Durch die hochwertige Dolby Cinema-Technologie wird ein Filmbesuch ein episches Ereignis“, sagte J.J. Abrams, Autor, Produzent und Regisseur von Star Wars: Das Erwachen der Macht. „Es ist mir eine Ehre, an der Fortsetzung der Star Wars Saga beteiligt zu sein; Ich kann es kaum erwarten, dass die Zuschauer Das Erwachen der Macht in der vollen Wirkung eines Dolby-Erlebnisses sehen können.“

Dolby kann mit dem Star Wars Franchise auf eine lange Geschichte von Innovationen im Kino zurückblicken: Angefangen bei der Veröffentlichung von Star Wars: – Eine neue Hoffung in 1977 und dem Oscar für Bester Ton (1978). 1999 war Dolby mit dabei die Klangwelt von Filmen neu zu erfinden, als Star Wars: Die dunkle Bedrohung sein Debüt in Dolby Surround EX feierte. Am 18. Dezember 2015 kommt Star Wars: Das Erwachen der Macht in die Dolby Cinemas und Kinogänger werden das nächste Kapitel der Star Wars Saga in einer noch nie dagewesenen Weise hören und sehen.

Bisher wurden von allen großen Hollywoodstudios 15 Titel in Dolby Atmos und Dolby Vision für Dolby Cinema veröffentlicht oder angekündigt. Zu den kommenden Veröffentlichungen zählen unter anderem Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2 am 20. November 2015 (Lionsgate), Im Herzen der See am 3. Dezember (Village Roadshow Pictures/Warner Bros.)  und Das Dschungelbuch im Frühjahr 2016 (Disney).

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]