IFA 2016: Rea Garvey Open Air im IFA Sommergarten

0

Am Sonntag, 4. September 2016 wird Rea Garvey im Rahmen seiner ‚Get Loud Open Air Tour 2016’ im IFA-Sommergarten der Messe Berlin auftreten. Eine der außergewöhnlichsten Open Air Location der Hauptstadt ist nur während der IFA, der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, für Konzerte geöffnet.

Neben zahlreichen Hits seiner langjährigen Musikerkarriere wird Rea Garvey vor allem die Songs seines neuen Albums ‚Prisma’ präsentieren, das am 02.10.2015 veröffentlicht wurde und auf Anhieb auf Platz 2 der deutschen Albumcharts einstieg. Eroberte der charismatische Sänger die Herzen seiner Fans bisher vor allem durch emotionale Aussagen, widmet er sich auf ‚Prisma’ auch politischen Themen: dem Hinsehen, Wachwerden und Aufstehen. Das Motto lautet: Get Loud! Seine Fans dürfen gespannt sein und sich auf eine vielversprechende Show freuen. Der wunderschön architektonisch angelegte Garten bietet dabei die perfekte Kulisse für die Show des irischen Künstlers.

Garvey war nicht nur Bandmitglied bei Reamonn, sondern sang unter anderem den Jam-&-Spoon-Hit Be Angeled. 2006 nahm er zusammen mit Nelly Furtado eine Version des Nr.-1-Hits All Good Things (Come to an End) auf und 2007 mit Paul van Dyk den Titel Let Go auf, der auf dessen 2007 erschienenem Album In Between zu finden ist. Von November 2011 bis Februar 2012 war Garvey als einer von fünf Coaches bei der ersten Staffel der Castingshow The Voice of Germany zu sehen, in der gesangliche Nachwuchstalente gesucht werden.

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich.


Rea Garvey – Get Loud Open Air Tour 2016

04.09.2016 Berlin | IFA Sommergarten, Messegelände
Einlass: 17:30
Beginn: 18:30
Tickets: 38 Euro zzgl. VVK-Gebühr – Das Ticket gilt zusätzlich als IFA-Tagesticket (2.- 4.09.2016)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]