Technisat: UHD/4K Receiver DIGIT ISIO STC+ jetzt im Handel

0

Zur IFA 2015 in Berlin wurde der erste UHD/4K Receiver aus dem Hause TechniSat präsentiert. Jetzt kommt der mit Spannung erwartete DIGIT ISIO STC+ in den Handel  – pünktlich für den Weihnachtseinkauf.

Der DIGIT ISIO STC+ leitet als erster UHD/4K Receiver von TechniSat eine ultrascharfe Receiver-Revolution ein und rüstet schon heute für das perfekte Fernsehvergnügen von morgen aus. Der DIGIT ISIO STC+ empfängt und verarbeitet dank Unterstützung der aktuellen Standards (HDMI mit 4K 50/60p / HDCP 2.2 / H.265/HEVC) 4K-TV-Programme via Satellit sowie 4K-Videoinhalte von externen Datenträgern oder aus dem Netzwerk.

Dreifach flexibel
Dank des integrierten, 3-fachen TwinTuners genießt man maximale Flexibilität. Der doppelte Anschluss ermöglicht höchsten Fernsehkomfort, indem z. B. ein TV-Programm live angesehen, während gleichzeitig ein anderes aufgezeichnet oder im Netzwerk gestreamt wird. Der Receiver bringt Ihnen das TV-Programm im hochauflösenden HD-Format (HDTV) nicht nur via DigitalSat (DVB-S/DVB-S2), sondern auch über DigitalKabel (DVB-C) und bald auch über Antenne. Denn der DIGIT ISIO STC+ unterstützt das neue, hochauflösende Antennenfernsehen via DVB-T2 HD, das ab 2016 in Deutschland startet.

Smarte ISIO-Internetfunktionalität und vieles mehr
Der ISIO-Receiver im hochwertigen Alu-Gehäuse mit alphanumerischem Display ermöglicht nicht nur den Empfang digitaler Programmvielfalt, sondern öffnet kabellos über das integrierte WLAN-Modul das Tor zum Internet direkt am TV-Bildschirm. Mit dem DIGIT ISIO STC+ kann man auf IP-basierte interaktive Dienste, wie z. B. Mediatheken, Video-on-Demand Angebotes sowie HbbTV zugreifen.

Der DIGIT ISIO STC+ wird in Deutschland entwickelt und produziert und ist für UVP 399,99 € ab sofort im Handel verfügbar.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]