Bang & Olufsen: Lautsprecher mit Active Room Compensation

0

Bang & Olufsen bringt zum 90-Jahre-Jubiläum mit dem BeoLab 90 seinen bisher innovativsten Lautsprecher.

Der BeoLab 90 ist mit Bang & Olufsens neuer Technologie namens Active Room Compensation ausgestattet, die die Einflüsse des jeweiligen Raumes und der dort aufgestellten Möbel kompensiert und zudem die Auswirkungen der Lautsprecher- und Hörposition ausgleicht. Auf diese Weise lässt er eine außergewöhnliche Klangbühne entstehen, die ganz präzise hören lässt, wo die einzelnen Mitglieder einer Band oder eines Orchesters bzw. die Darsteller eines Filmes positioniert sind.

„Der BeoLab 90 ist die Zukunft des Klangs. Dieser intelligente Lautsprecher misst die akustischen Effekte seiner Umgebung und richtet seinen grandiosen Klang direkt auf die bevorzugte Hörposition aus. Niemand muss sich mehr ganz nah am oder gar vor dem Lautsprecher aufhalten, um ein erstklassiges Klangerlebnis zu genießen“, sagt der Bang & Olufsen CEO, Tue Mantoni.

Der BeoLab 90 verfügt auch über die  Beam Width Control Technologie, die es ermöglicht, die Breite des Schallbündels an unterschiedliche Hörsituationen anzupassen. So lässt sich das  Hörerlebnis, das an einer optimalen Hörposition (dem sogenannten „Sweet Spot“) erzeugt wird, per Tastendruck  auf das ganze Zimmer ausbreiten.

Der BeoLab 90 liefert perfekten Klang genau dorthin, wo er gewünscht wird. Da die einzelnen Lautsprechereinheiten in unterschiedliche Richtungen zeigen, kann die Beam Direction Control benutzt werden, um die Schallabstrahlung auf die jeweilige Hörposition auszurichten.

Das 360-Grad-Design fußt auf einem komplex aufgebauten Aluminiumgehäuse, das mit seinem Gesamtgewicht von mehr als 65 kg Aluminium eine grundsolide Konstruktion schafft. Das schwarze Textilgewebe ist wie ein Segel vor den Lautsprechereinheiten aufgespannt – und der geschwungene Holzsockel hebt die gesamte Konstruktion vom Boden, sodass der Lautsprecher überall aufgestellt werden und sich in die jeweils vorhandene Einrichtung einfügen kann.

„Der BeoLab 90 ist unser bisher vollendetster Lautsprecher. Er stellt eine ganz bewusste Investition in exzellente Verarbeitungsqualität, optimale Materialien und herausragende Technologie dar. Künftige Bang & Olufsen Produkte werden von den Innovationen und dem Knowhow aus der Entwicklung des BeoLab 90 profitieren – und unsere Kunden werden in den Genuss des perfekten Klangs aus dem ultimativen Lautsprecher für den Heimgebrauch kommen“, erklärt der Bang & Olufsen CEO, Tue Mantoni.

Der BeoLab 90 ist ab dem 17. November 2015 – dem 90-Jahre-Jubiläum von Bang & Olufsen – exklusiv in ausgewählten Bang & Olufsen Fachgeschäften erhältlich. Der Lautsprecher ist zu den untenstehenden unverbindlichen Preisempfehlungen (Stückpreis) erhältlich, Lieferungen werden Ende des Jahres erwartet.

Deutschland: Euro 34.995.-
Österreich: Euro 34.995.-
Schweiz: CHF 38.995.-

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]