Neuer IMAX-Laser-Projektor & 12 Kanal Surround im Sony Center Berlin

0

Ab Ende Oktober wird das Cinestar IMAX im Sony Center Berlin sein neues Laser-Projektions-System inklusive 12-Kanal-Surround-System in Betrieb nehmen. Damit ist das IMAX Kino in Berlin das Erste, welches die neue Technik in Europa nutzen kann. Gestartet wird am 29. Oktober mit dem Film von Robert Zemeckis „The Walk“ und ab 5. November folgt das James Bond-Abenteuer „Spectre“ in der neuen Vorführtechnik.

Der neue Projektor mit Laser-Lichtquelle ist in der Lage 2D als auch 3D Inhalte in 4K Auflösung auf den großen IMAX-Leinwand im Format 1,43:1 darzustellen. Zum gewaltigen Bild wird natürlich auch die Audio-Wiedergabe auf den neuesten Stand gebracht. Ab sofort spielt im Cinestar IMAX ein 12-Kanal-Soundsystem. Dieses bietet zu den bisherigen sechs Kanälen noch zwei zusätzliche Seitenlautsprecher und vier neue Deckenlautsprecher für Effekte von oben an.

Ab Ende Dezember soll im Berliner Cinestar IMAX auch der neue Star Wars-Film „Das Erwachen der Macht“ von J.J. Abrams mit dem neuen IMAX Laser-Projektor gezeigt werden. Aktuell befindet sich das Kino noch in der Umbauphase und soll am 29. Oktober wieder eröffnet werden. (jj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]