Zahl des Monats: 30

0

Zahl des Monats30 Prozent der rund 18 Millionen Smart-TVs in deutschen Haushalten sind nicht mit dem Internet verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle repräsentative Studie, die im Auftrag der gfu Consumer & Home Electronics GmbH von Value_A Marketing Intelligence durchgeführt wurde.

Nach den Gründen für die Online-Verweigerung beim TV befragt, sagt die Mehrheit (51 Prozent), dass sie einfach kein Interesse an Online-Diensten auf dem TV-Gerät haben. Einen zu komplizierten Anschluss geben 19 Prozent als Grund an, Furcht vor einem Datenzugriff durch Fremde immerhin noch 18 Prozent.

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]