Flop des Tages: UHD-Odyssee

0

daumen hoch Noch immer werden Kunden vermeintliche aktuelle UHD-TVs ohne HEVC-Codec verkauft. Die sind anschließend stinksauer: Denn außer UHD-Material vom 4K-Camcorder können diese Fernseher keine ultrahochauflösenden Inhalte zeigen.

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]