Neues Firmware-Update für die Xbox One

0

Xbox OneMit dem aktuellen Firmware-Update kam neben kleineren Neuerungen eine Überraschung auf die Xbox One. Denn mit der aktuellen Version lassen sich nun von der Xbox One Spiele mit 1080p60 auf den PC streamen. Dazu muss lediglich das Video-Encoding-Level in den Einstellungen der Applikation auf „sehr hoch" gesetzt werden.

Darüber hinaus lassen sich Freunden nun Nachrichten oder Partyeinladungen durch einen einfachen Rechtsklick auf ihren Namen schicken. Außerdem ist es mit dem Patch möglich, Benachrichtigungen über Einladungen zu Parties oder Multiplayer-Spielen ein- oder auszuschalten.

Ein neues Live-Tile zeigt zudem an, wie viele der eigenen Freunde ein bestimmtes Spiel gespielt haben. Außerdem gibt es eine Übersicht mit dem Datum der eigenen letzten Spiel-Session, dem Gamerscore und der Anzahl der komplettierten Achievements. Der eigene Achievement-Status lässt sich zudem mit jenem eines Freundes vergleichen.

Und zu guter Letzt gibt es eine neue alphabetische Sortierungsmöglichkeit im My-Games-Bereich und die Option, Spiele manuell zur eigenen Sammlung hinzuzufügen. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]