Mehr Sky Anytime nun auch für Kabelkunden

0

Sky LogoSky Kunden mit Kabelanschluss erhielten am vergangenem Freitag eine umfangreiche Erweiterung der Sky Anytime Services über den Sky+ HD-Festplattenreceiver: Per Internet-Streaming können sie nun auf bis zu sechs Mal mehr Inhalte als bisher zugreifen. Dazu gehören Film-Blockbuster wie „Guardians of the Galaxy" und die komplette „The Expendables"-Reihe sowie Serienpremieren wie die zweite Staffel von „True Detective", „The Brink" (1. Staffel) und „Ballers" (1. Staffel) direkt nach dem US-Start. Zusätzlich sind ganze Serienstaffeln wie beispielsweise „House of Cards" (Staffel 1 bis 3) und „Game of Thrones" (Staffel 1 bis 5 ab 24.8.) sowie Dokumentationen, Sky Arts, Kinderprogramme und Sporthighlights abrufbar.

Nach den Satellitenkunden können nun auch Abonnenten im Kabelnetz den Sky+ Receiver mit einem Netzwerkkabel oder per Sky WLAN-Modul mit dem Internet verbinden und bekommen damit Zugriff auf einen noch größeren Teil des On-Demand-Angebots von Sky direkt auf dem Fernseher.

„Durch die Erweiterung der Streaming-Funktion bieten wir Abonnenten mit Sky+ Receivern eine noch größere Programmvielfalt auf Abruf und zwar genau dort, wo unsere Inhalte am meisten genutzt werden: auf dem Fernseher. Damit eröffnen wir unseren Kunden neue inhaltliche Dimensionen", so Peter Schulz, Vice President On Demand Programming bei Sky Deutschland. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]