DFB-Pokal Endspiel wird in UHD produziert

0

Sky LogoIn Kooperation mit Samsung beschert Sky den Fußballfans ein einzigartiges Ultra-HD-Vergnügen: In über 15 Sky Sportsbars können Gäste das DFB-Pokalfinale am 30. Mai live und exklusiv in Ultra HD verfolgen. Zu den deutschlandweit ausgewählten Sportsbars gehören auch einige Hotelbars. Für diese Aktion stattet Sky die Sportsbars mit Samsung-UHD-Fernsehgeräten in 65 und 78 Zoll, deren integrierte Tuner bereits den Empfang von UHD-Ausstrahlungen unterstützen, sowie mit dem entsprechenden Ultra-HD-Signal aus.

Paul Sexton-Chadwick, Vice President Business Solutions: „Mit der Final-Übertragung in Ultra-HD in ausgewählten Sportsbars setzt Sky einen weiteren Meilenstein als Innovationstreiber. So etwas hat es in der deutschen Live-Sportübertragung noch nie gegeben. Damit bieten wir unseren Kunden aus der Gastronomie und deren Gästen ein einzigartiges Erlebnis. Erstmalig in Deutschland kann ein Live-Fußballspiel öffentlich in Ultra HD verfolgt werden."

Der Auf- und Abbau der Ultra-HD-Technologie in den Sportsbars wird von durch Sky beauftragte Techniker übernommen. Am Abend des Finalspiels ist jeweils ein Techniker in den Sportsbars vor Ort, damit die Übertragung des ultrascharfen Fußballspiels ein voller Erfolg wird. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]