YouTube Videos nun auch in 8k

0

YouTube LogoNachdem man kürzlich bei YouTube erste Videos schon mit einer UHD-Auflösung mitsamt 60 Bildern abspielen konnte, geht man noch einen Schritt weiter und sieht sich für die Zukunft gerüstet. Denn erstmals sind auf YouTube hochauflösende Videos im 8k-Format aufgeschaltet worden. Allerdings ist die Auswahl derzeit doch arg beschränkt. Dazu werden die Filme derzeit „nur" mit 30 Bildern angezeigt.

Anders als bei den UHD-Schnipseln verwendet man noch den älteren H.264/MPEG-4 AVC Codec im MP4-Container anstatt WebM mit VP9-Codec. Dadurch kann man aber auch ältere Grafikkarten dazu zwingen, die Videos zu dekodieren. Weiterer netter Nebeneffekt: Die Videos sollen sogar flüssiger laufen als das bei den UHD-Filmchen noch der Fall war. Dennoch braucht man einen performanten Rechner mitsamt schneller Internetleitung. Als Richtpunkt gibt man eine DSL 50.000 Leitung an, ein PC mit Intel Core i7, 8 GB RAM und einer Nvidia GeForce GTX 780. Des Weiteren funktionieren die Videos derzeit nur mit Googles eigenem Browser „Chrome". (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]