Zahl des Monats: 92,8

0

Zahl des Monats92,8 Prozent der Deutschen haben im vergangenen Jahr Fernsehen geschaut (Vorjahr: 92,7 Prozent). Die Tagesreichweite stieg damit auf 69,6 Prozent (Vorjahr: 69,2 Prozent). Pro Tag verbrachte jeder Deutsche im Durchschnitt 3 Stunden und 41 Minuten vor der Flimmerkiste.

Diese Zahlen gehen aus der aktuellen VPRT-Mediennutzungsanalyse 2014 hervor, die der Verband auf Basis von Drittquellen veröffentlicht hat. Dazu zählen unter anderem Daten der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung, der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse sowie der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung.

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]