Orion: günstiges Full-HD

0

Orion: günstiges Full-HDFernseher von Orion sind hierzulande seit gut 40 Jahren erhältlich. Die 1958 gegründete japanische Marke hat sich auf preisgünstige TVs spezialisiert und bietet in Deutschland rund 30 Modelle von 22 bis 50 Zoll an. Die Größen 42 und 55 Zoll fehlten bislang im Sortiment, was man nun mit zwei neuen Full-HD-TVs nachholt.

Laut Orion möchte man „mit dem 42-Zoll-Gerät eine Marktlücke schließen und auch exzellente Bildqualität auf Normal­größe anbieten“. Laut Orion-Chef Bruno Seibert können durch den Verzicht auf Smart-TV-Funktionen besonders günstige Preise erzielt werden. So günstig erscheinen die Preise von 550 Euro für den 42-Zöller bzw. 800 Euro für den 55-Zöller allerdings nicht, wenn man bedenkt, zu welchen Preisen Markengeräte in den Prospekten der Elektronik­märkte angeboten werden. 

Von den nicht vorhandenen Smart-TV-Funktionen abgesehen kann sich die Ausstattung aber sehen lassen. So erfüllen beide Fernseher dank LED-Backlight die Energie-Effizienzklassen A bzw. A+. Der Universal-Tuner versteht sich auf alle Fernseh-Empfangswege. Für bewegungsscharfe Bilder soll die „200Hz MRR“-Technik sorgen. Weitere Merkmale sind ein Hotelmode, der ein Übertragen aller Einstellungen per USB-Stift ermöglicht, sowie eine Reset-Taste, die den TV ohne Menü zurücksetzt.
 

 

Orion: günstiges Full-HD

Günstig Fernsehen: Der neue 55-Zöller von Orion im eleganten Design
ist mit einem Universal-TV-Empfänger für DVB-T/-C/-S2 ausgerüstet und kostet 800 Euro.

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]