Sony stellt “Music Unlimited”-Streaming Service ein

0

Sony LogoDer Hersteller Sony wir ab März seinen Streaming-Service "Music Unlimited" einstellen. Der seit 2010 angebotene Dienst wird ab 29. März nicht mehr nutzbar sein. Als Alternative wird demnächst Spotify als exklusiver Partner für die Playstation 3/4 und Sony Smartphones angeboten. Ohne einen genauen Starttermin zu nennen, sollen sich PSN-User mit ihren vorhandenen Nutzerdaten bei Spotify einloggen können. Außerdem steht zusätzlich für "Musik Unlimited"-Abonnenten ab dem 28. Februar bis zum 29. März noch einen kostenloser Zugang für das Musikangebot zur Verfügung. (jj)

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]