CES 2015: Samsung plant Tizen-Updates für ältere TVs

0

Tizen LogoSamsung versucht dieses Jahr sein Betriebssystem Tizen endlich aus der Versenkung zu holen und an den Mann zu bringen. So sollen alle 2015er TVs mit dem auf Linux basierten OS Tizen ausgestattet werden.

Das ist aber kein Grund, dass Besitzer älterer TVs in die Röhre gucken müssen. So plant man auch ein Update für die 2014er und 2013er Modelle. Einziger Haken: Nur Geräte mit Evolution Kit sollen upgedatet werden.

Durch den Wechsel weg vom geschlossenen System hin zum offenen wird mehr Spielraum für Apps gestattet. Gegen März bis April, wo die ersten TVs in den Handel kommen sollen, werden schon ganze 4.000 Apps im entsprechenden Store erwartet.

Der Preis der Kits ist noch nicht bekannt. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]