Leserfrage: Referenzklasse ohne HDCP 2.2?

0

Leserfrage: Referenzklasse  ohne HDCP 2.2?Ich nutze Ihr Magazin zur Information und zum Kauf zukünftiger Produkte im Home-Entertainment-Bereich. Aktuell bin ich am Umstieg auf das 4K-Produktsegment interessiert und hatte mich auf Ihren Test des Pioneer SC-LX88 gefreut. Ich habe das Vorgänger­modell SC-LX83 und bin sehr zufrieden damit.

Beim Test des SC-LX88 habe ich mich gewundert, dass Sie AV-Receiver, die nicht den Kopierschutzstandard HDCP 2.2 unterstützen, in die Referenzklasse hieven. Abgesehen von der Chip-Problematik hinsichtlich der Farbtiefe und dass Onkyo einen Kompromiss eingegangen ist, um auch diese Mindestanforderung zu erfüllen, bedeutet das für den Käufer eines solchen Flaggschiffes ein schwarzes Bild, wenn er das neue Medium der 4K-Blu-ray durch den Receiver durchschleifen will. Sie haben mich nunmehr vor dieser Fehlinvestition geschützt. Danke dafür, denn ein zweites HDMI-Kabel, welches den Receiver außen vorlässt, werde ich mir nicht gönnen. Carsten Freye, E-Mail

audiovision: Die Unterstützung des Kopierschutzstandards HDCP 2.2 ist ein heikles Thema in der Receiver-Branche. Derzeit unterstützt nur Onkyo HDCP 2.2 – und das auch nur an einem Eingang. Die anderen Hersteller begründen den Verzicht mit der mangelnden Qualität der zur Verfügung stehenden HDMI-Chips. Inwiefern dieses Feature kaufentscheidend ist, hängt von der individuellen Situation des Kunden ab. Natürlich ist es nicht optimal, wenn ein 2.000-Euro-Receiver für 4K-Quellen unter Umständen nicht als Schaltzentrale genutzt werden kann. „Unter Umständen“ deshalb, weil noch nicht sicher ist, ob die ersten 4K-Blu-ray-Player auch den HDCP 2.2. unterstützen werden, da es derzeit noch Probleme bei der Chip-Fertigung gibt. Ob sie also wirklich ein „schwarzes Bild“ bekommen, muss sich erst noch zeigen. Denon will zumindest sein im Januar erscheinendes Top-Modell via Hardware-Upgrade fit für HDCP 2.2 machen. In unsere Ausstattungs-Wertung fließt HDCP 2.2 zwar ein, aber nicht in dem Umfang, dass es einem Receiver automatisch den Einzug in unsere Referenzklasse verwehrt.  

 

Leserfrage: Referenzklasse  ohne HDCP 2.2?

Derzeit hat nur Onkyo AV-Receiver mit HDCP 2.2-Unterstützung im Programm.
Entsprechend wird mit diesem Ausstattungsmerkmal geworben.
 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]