Leserfrage: Stereo separat einstellen

0

Leserfrage: Stereo separat einstellen Als langjähriger Leser freue ich mich besonders über die Tests der AV-Receiver. Besonders interessant fand ich in der letzten Ausgabe den Artikel über den Marantz SR 7009. Sie erwähnten als Neuerung, dass man bei dem Verstärker für Stereo und Surround abweichende Lautsprecher-Einstellungen vornehmen kann. Beim meinem Denon AVR-1909 aus dem Jahr 2008 ist dies auch schon möglich. Wurde diese Option zwischendurch mal entfernt und ist sie jetzt nur bei teureren Modellen zu finden? Wie sieht es bei aktuellen Einsteigermodellen von Denon, zum Beispiel dem X1000 oder 1100 aus? Marc Möllmann, Bochum

audiovision: Uns begegnete die separate Stereo-Einstellung beim Marantz 7009 zum ersten Mal. Die Denon-Receiver der Baureihen AVR-X 1100/2100/3100 verfügen nicht über das entsprechende Einstellmenü. Laut Bedienungsanleitung ist es in den Modellen AVR-X4100/5200/7200 vorhanden. Die Marantz-Vorstufe AV7702 verfügt laut Handbuch ebenfalls über die Einstellung, mit der aktuellen Firmware (Test auf Seite 66) war sie jedoch nicht vorhanden. Wie es scheint, ist die Einstelloption also abhängig vom jeweiligen Modell.  

 

Leserfrage: Stereo separat einstellen

Schon beim Denon 1909 lassen sich für Stereo und
Surround unterschiedliche Einstellungen festlegen.
 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]