Top des Tages: WiMP im Web

0

daumen hoch  Der Musik-Strea­mingdienst bietet neuerdings einen eigenen Web-Player an. Zunächst nur für Google Chrome, weitere Browser sollen folgen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]