Ab November echtes HD beim Bayrischen Rundfunk

0

BR HD LogoDer Bayerische Rundfunk (BR) stellt seinen TV-Sender BR Fernsehen, der bereits seit 2012 auch einen HD-Ableger besitzt, auf eine native HD-Ausstrahlung um. Wie von den ÖRs gewohnt, springt mehr wie 720p nicht raus.

Der Umstieg auf native HD-Ausstrahlung soll schon zum 4. November erfolgen. Die benötigte Infrastruktur hinderte den BR bislang an der nativen HD-Ausstrahlung. Bislang sendete man „nur" ein auf 720p aufgeblasenes SD-Bild. Video-, Audio- und Steuertechnik sowie Sendeserver wurden erneuert und somit ist der Umstieg auf "echtes" HD-Material gegeben. Auch ein neues Senderlogo wird dabei eingeführt werden. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]