Markt-Analyse: Fernseher bleiben unverzichtbar

0

Markt-Analyse: Fernseher bleiben unverzichtbarDie Mehrheit der Deutschen hängt an ihrem Fernseher. 86 Prozent erklärten in einer aktuellen Bitkom-Umfrage ihr TV-Gerät für unverzichtbar. Deutlich dahinter in der Beliebtheit liegen CD-Player (45 Prozent), Blu-ray-Spieler (38 Prozent), MP3-Abspielgeräte (35 Prozent) und DVD-Player (31 Prozent).

Laut Umfrage können nur 2 Prozent der Nutzer „leicht“ auf ihren Fernseher verzichten, 3 Prozent „eher“ und 9 Prozent „eher nicht“. Die vergleichsweise geringe Abhängigkeit von physischen Medien wie DVD und Blu-ray hängt mit der immer größeren Beliebtheit von Streaming-Angeboten im Internet zusammen. Für die Erhebung waren 1.004 Personen ab 14 Jahren befragt worden.

Markt-Analyse: Fernseher bleiben unverzichtbar

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]