Sony bringt 4K-Einstiegsprojektor

0

Sony bringt 4K-EinstiegsprojektorHeimkino-Abende in echter 4K-Auflösung werden demnächst günstiger. Denn Sonys diesen Oktober erscheinender Projektor VW300ES wird voraussichtlich 7.000 Euro kosten, das sind 3.000 Euro weniger als das bisherige 4K-Einstiegsmodell VW500ES (Test in audiovision 1-2014). Für eine satte Farbwiedergabe setzen die Japaner auf die Triluminos-Technologie und einen verbesserten optischen Block, die Helligkeit liegt bei 1.500 Lumen. Der Projektor hat seinen Lüfter auf der Vorderseite und verfügt über ein Objektiv mit 2,06-fachem Zoom. Die beiden HDMI-Buchsen unterstützen den Standard 2.0 und HDCP 2.2 für die Wiedergabe von Ultra-HD-Video mit 60 Hz. Ein integrierter 3D-HF-Sender mit Funksignal soll eine stabile 3D-Synchronisation ermöglichen.  

Sony bringt 4K-Einstiegsprojektor

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]