Sky unterstützt nun auch Chromecast

0

Sky-SnapMit dem kürzlich erschienenden Update für die App "Snap" für iOS und Android wird nun auch Google Chromecast unterstützt.

Dafür muss Chromecast lediglich über HDMI an den Fernseher angeschlossen und mit dem WLAN verbunden werden, um den gesamten Snap Programmkatalog von iPad, iPhone sowie ausgewählten Samsung Android Smartphones und Tablets auf den großen Bildschirm zu übertragen. Einfach die App öffnen, den Cast-Button drücken und sofort Top-Filme wie „Sherlock Holmes" und „Alice im Wunderland", Box-Sets kompletter Staffeln preisgekrönter Serien wie „Die Sopranos" und „Sex and the City", exklusive Serien von HBO wie „Game of Thrones" (Staffel 1) und „Boardwalk Empire" (Staffel 2) und weitere Serienhits wie „The Walking Dead" (Staffel 1&2) auf dem großen Bildschirm genießen. Die Fernbedienung kann links liegen bleiben, denn die Steuerung erfolgt ganz bequem von der Couch aus über die App auf dem Smartphone oder Tablet.

Mit dem App-Update ist die „Bookmarking"-Funktion nun auch für ausgewählte Samsung Galaxy Smartphones und Tablets möglich. Dadurch merkt sich Snap, an welcher Stelle das Programm gestoppt wurde und beim nächsten Einschalten kann damit direkt an dieser Stelle weitergeschaut werden – selbst wenn die App zwischendurch beendet wurde.

Snap ist die Online-Videothek von Sky und für nur 3,99€ im Monat der Einstieg in die Welt von Sky sowie die ideale Erweiterung für alle Sky Bestandskunden. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]