HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken

0

HD-Plus LogoBislang erlaubte HD+ RePlay nur den Zugriff auf die Mediatheken von RTL, SAT.1, ProSieben, VOX, kabel eins, SUPER RTL, n-tv und DMAX. Das ändert sich nun. HD+ erweitert das Angebot von HD+ RePlay: Seit dem 2. September ergänzen die Mediatheken von sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und TLC den Umfang des HD+ RePlay Angebots.

Mit den neuen Sendern lassen sich Serien wie "Vampire Diaries" (sixx), Filme wie "Die Wanderhure" (SAT.1 Gold), die von Kritikern hochgelobte Serie "House of Cards" (ProSieben MAXX) oder komplette Staffeln von Shows wie "Catwalk 30+" mit Jana Ina Zarrella meist bis sieben Tage nach Ausstrahlung jederzeit und beliebig oft ansehen.

Wie bisher kann HD+ RePlay einen Monat kostenlos getestet werden. Danach kostet der Service 15 Euro für drei weitere Monate. Neu: Alternativ zu diesem bisherigen Bezahlmodell kann der Dienst jetzt für 5 Euro im Monat abonniert werden. Das Abo verlängert sich dann automatisch um einen weiteren Monat, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wurde.

Um das VoD-Angebot vor dem TV nutzen zu können, ist allerdings ein HD+ SmartTV-Receiver oder ein Smart-TV mit einer entsprechenden App notwendig. Dazu sollte der Receiver mit dem Internet verbunden sein, der eine Verbindungsgeschwindigkeit von 6 Mbit/s oder mehr voraussetzt. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]