Neue AV-Receiver von Pioneer kommen mit Dolby Atmos

0

Pioneer SC-LX88Das neue 3D-Surround Tonformat Dolby Atmos scheint wohl das neue Zugpferd der Hersteller zu werden. Umso wenig verwunderlich, dass nun auch Pioneer seine neues AVRs mit eben diesem Tonformat ausstattet. Einziger Wehrmutstropfen, die neuen AVRs können das Tonformat noch nicht out-of-the-box. Erst ein entsprechendes Firmware-Update soll jene Funktion nachrüsten, welches um den Herbst herum erscheinen wird.

Die Modelle SC-LX88, SC-LX78 und SC-LX58 verfügen neben dem neuen Tonformat Dolby Atmos auch über die weiterentwickelte Einmessautomatik MCACC PRO sowie aufwendige D/A-Wandler vom Typ ESS SABRE32 UltraDAC. Neun Endstufen mit bis zu 260 Watt pro Kanal ermöglichen exzellente Dynamik und souveräne Leistungsreserven in jeder Situation.

 

Pioneer SC-LX58
Pioneer SC-LX58

 

Alle Modelle wurden mit der Fähigkeit ausgestattet, hochauflösende Stereodateien in den Formaten DSD (2.8MHz), WAV, FLAC, AIFF (192/24) und ALAC (96/24) via USB und Netzwerk abzuspielen, wobei die weitreichende Formatvielfalt dem Anwender eine hohe Kompatibilität mit verfügbaren Download-Angeboten garantiert. Erstmalig wird die Wiedergabe hochauflösender Mehrkanal FLAC- und WAV-Dateien (5.1 und 5.0 mit bis zu 96kHz/24bit) unterstützt. Der SC-LX88 verfügt als Flaggschiff darüber hinaus über einen asynchronen USB D/A-Wandler für die direkte Anbindung an einen Mac oder PC. Alle drei neuen Modelle sind mit dem hochwertigen SABRE32 Ultra D/A-Wandler ES9016S für geringsten Jitter und bestem Signal-/Rauschabstand ausgestattet. Leistungseffiziente Direct Energy HD Endstufen von Pioneer garantieren eine präzise Verarbeitung der Musiksignale bis an die Ausgänge. Um die bestmögliche Tiefbass-Wiedergabe zu bieten, wurden alle Modelle mit zwei LFE-Vorverstärkerausgängen und einem neuen Subwoofer-EQ ausgestattet, der Bestandteil der Einmessautomatik MCACC Pro ist. Mit dem neu entwickelten MCACC Pro werden sämtliche akustischen Parameter auch für komplexe Dolby Atmos Konfigurationen präzise erfasst, darüber hinaus lassen sich die Bassparameter für jeden Subwoofer-Ausgang separat einstellen. Die beiden Flaggschiffe SC-LX88 und SC-LX78 wurden von den renommierten AIR Studios in London einem akustischen Feintuning unterzogen und garantieren mit ihrer Zertifizierung als "AIR Studios Monitor" Wiedergabequalität auf Studio-Niveau.

 

Pioneer SC-LX78
Pioneer SC-LX78

 

Alle Modelle wurden für hochauflösendes 4k UltraHD mit einer neuen Video-Signalverarbeitung ausgestattet. Basierend auf HDMI 2.0 verarbeiten die Mehrkanal-Receiver Videosignale mit bis zu 4k@60p und 4:4:4 Farbabtastung. Herkömmliche Videosignale, z.B. PAL-SD oder 1080p können auf Wunsch vom Receiver auf 4k UltraHD skaliert werden.

Auch sind alle Modelle sind mit Apple AirPlay, MHL für Android, HTC Connect und aptX-kompatiblem Bluetooth ausgestattet. Die DLNA-zertifizierten Receiver verfügen über schnelle Ethernet-Ports, ein WiFi-Adapter für die drahtlose Anbindung befindet sich im Lieferumfang. vTuner emöglicht den kostenlosen Empfang von Internetradio, darüber hinaus erlaubt das integrierte Spotify Connect den Zugriff auf Millionen Songs des Streaming-Dienstes.

 

Pioneer SC-LX88
Pioneer SC-LX88

 

Alle AVRs sind mit dem integrierten AVNavigator ausgestattet, einer übersichtlichen, einfach zu benutzenden, interaktiven Installations- und Bedienungsanleitung. Die AVNavigator-Oberfläche lässt sich über einen Webbrowser Ihrer Wahl abrufen, ganz gleich, ob dieser auf einem Mac, PC, iPad, iPhone, iPod touch, einem Android-Gerät oder anderem Betriebssystem läuft.

Zusätzlich bietet die hoch entwickelte Pioneer-App iControlAV5 die Möglichkeit, Funktionen und Einstellungen ganz einfach und komfortabel via TabletPC oder Smartphone zu steuern. Die iOS-App ist kostenlos im Apple App Store erhältlich und für Android-Geräte bei Google Play verfügbar.

Pioneer SC-LX88

Pioneer SC-LX88 – Rückansicht

Der SC-LX58 (1599,- EUR) ist ab sofort im qualifizierten Fachhandel erhältlich, die Modelle SC-LX78 (1999,- EUR) und SC-LX88 (2599,- EUR) werden ab September verfügbar sein. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]